Category Archives: Allgemein

Foto- und Filmclub komplett neu aufgestellt

Quelle: Fränkische Landeszeitung
|FREITAG 11. AUGUST 2023|

Spannendes und vielseitiges Programm in Bechhofen – In kürzester Zeit hat der Verein wieder die Mitgliederzahl wie vor der Pandemie erreicht


Auch beim Ferienprogramm der Marktgemeinde Bechhofen bringt sich der neu aufgestellte Film- und Fotoclub ein: Dieses Bild ist unlängst bei einem Unterwasser-Fotoshooting mit den Kindern entstanden. Foto: Oliver von Guérard

BECHHOFEN (mk) – Der Foto- und Filmclub Bechhofen hat unter neuer Führung einen Neustart gewagt. Im evangelischen Gemeindehaus in Königshofen finden künftig Clubabende statt. Und auch mit Kindern und Jugendlichen will der Verein arbeiten.

Anfang 2023 hat sich der Foto- und Filmclub Bechhofen komplett neu aufgestellt. Nach der Corona-bedingten Abstinenz war das auch dringend nötig, schreibt Vor-sitzender Oliver von Guérard, der dieses Amt seit Jahresanfang ausübt. Für die Mit-glieder soll künftig ein spannendes und vielseitiges Programm angeboten werden
Mittlerweile sei der Foto- und Filmclub in das Vereinsregister eingetragen und als gemeinnütziger Verein durch das Finanzamt anerkannt, freut sich der Vorsitzende. Innerhalb kürzester Zeit sei die Zahl der Mitglieder vor der Pandemie wieder er-reicht worden.

Monatliche Treffen jetzt in Königshofen

Bei der Suche nach einem neuen Vereinsheim habe der evangelische Pfarrer ausKönigshofen, Michael Weber, weitergeholfen. Er stellte das evangelische Gemeindehaus zur Verfügung. Jeden ersten Dienstag im Monat finden hier nun Clubabende statt. Der große Saal sei mit Unterstützung der Gemeinde Bechhofen und der evangelischen Kirchengemeinde mit einer den Anforderungen entsprechenden Verdunkelung an den Fenstern ausgestattet worden. Der FFC habe zudem in eine Leinwand für seine Wettbewerbe und Clubabende investiert. Die Kommune stellte überdies einen Lagerraum für die clubeigenen Bilderrahmen sowie für anderes Equipment zur Verfügung und half beratend bei rechtlichen Fragen.

Die fleißige Kassenwartin Gabi Fischer habe die Finanzen immer zuverlässig im Griff und das Mitglied Antje Finsterer habe Ordnung in die Dokumentation des Vereins gebracht.

Das Programm sei ebenfalls neu gestaltet worden, so Oliver von Guérard. Künftig solle es Workshops zu vielen Themen geben, außerdem Fotospaziergänge zum Üben des Gelernten und um Spaß an der Fotografie zu haben.

Geplant seien außerdem Städtereisen mit Fototouren. Mitgliedern stehe eine neue, vielseitige Leihausrüstung zur Verfügung. Eigene Wettbewerbe und die Teilnahme an überregionalen Wettbewerben gehörten künftig ebenso zum Portfolio des Vereins wie eigene Ausstellungen und die Teilnahme an Veranstaltungen in der Marktgemeinde.

Der FFC sei mit zwei Aktionen an der diesjährigen Kinder-Ferienbetreuung beteiligt, heißt es in einer Mitteilung. So habe es ein Kinder-Unterwasser-Fotoshooting gegeben. Englischlehrerin Alla Shtanko und Erzieherin Andrea Lau hätten geholfen, die Kinder zu betreuen und die Wasserwacht habe bei den Aufnahmen die für die Sicherheit gesorgt.

Roman Dudnik und Evelyne Führ vom FFC wollen zudem in den Ferien einen Kinderworkshop mit dem Thema Fotospaß „Perspektive“ anbieten. Neue Mitgliedersind laut dem Vorsitzenden willkommen. Wer Interesse an einer Mitwirkung hat, der kann sich bei Oliver von Guérard per E-Mail an vorstand@ffc-bechhofen.demelden.

Gratulation

Bayrischen Fotomeisterschaft 2023

Wir gratulieren Susanne Deinhardt im Namen des FFC-Bechhofens zum Siegerbild bei der Bayrischen Fotomeisterschaft 2023 des DVF Bayern

Besuch der Vernissage des FFC Rothenburg o.d.T.


Einladung zur Vernissage,

der FFC-Rothenburg hatte unseren Club am 14. Juli zur Vernissage seiner Fotoausstellung 2023 eingeladen – es war ein voller Erfolg. Erst gab es ein leckeres Essen beim Griechen. Danach gingen wir zur Vernissage ins Rathaus. Nach einer Ansprache des 1. FFC-Vorstandes Richard Rummel und des Bürgermeisters gab es ein Buffet und viele spannende Gespräche über die ausgestellten Bilder. Wir knüpften neue Kontakte und erfuhren viel über die Aktivitäten unserer Kollegen aus Rothenburg. Es war ein schöner, geselliger Abend und mit Sicherheit der Beginn einer neuen Vereinsfreundschaft

Euer Oliver

Ein gemütlicher Clubabend


Liebe Clubmitglieder,

wie jeden ersten Dienstag im Monat fand auch gestern der Clubabend des Foto- & Filmclub Bechhofen statt. Es war ein richtig gemütlicher Abend mit vielen spannenden Gesprächen und tollen neuen Ideen. Trotz schönem Wetter war er sehr gut besucht – danke an alle Beteiligten.

Euer Oliver

Workshop: Grundlagen der Fotografie Teil 2


Ein Abend mit vielen Informationen und viel Spaß,

da wir nach dem ersten Workshop „Grundlagen der Fotografie„ viele neue Mitglieder bekommen haben, bot der FFC am 20. Juni auf vielfachen Wunsch den Workshop erneut an. Nach einem kleinen theoretischen Teil, in dem ich die Entstehung und Geschichte der Fotografie vorstellte, wurden die Grundlagen der Fotografie erklären. Danach durfte jeder selbst zur Kamera greifen, um mit Blende, ISO und Belichtungszeit zu experimentieren.
Es standen mehrere Leihkameras zum üben zur Verfügung. Jeder konnte aber natürlich auch seine eigene Kamera einsetzen – das Ziel des Workshops ist ja auch, mit der eigenen Kamera gut umgehen zu lernen. Viele Teilnehmer vom ersten Workshop sind wieder gekommen – Übung macht den Meister – toll, dass Ihr wieder dabei wart.

Nach dem Einstiegskurs in die Fotografie werde ich passend hierzu am 19. September den Workshop „Einführung in die digitale Bildbearbeitung“ anbieten, den Michael am 21. November mit dem Workshop „Bildbearbeitung mit Affinity Photo“ ergänzen wird.
Anfang kommenden Jahres werde ich dann den Workshop „Fotografie für fortgeschrittene Einsteiger “ halten. Ich würde mich riesig über viele Teilnehmer freuen.
Euer Oliver

Clubabend 2.Quartalswettbewerb

Am 6. Juni fand in unserem Clubraum der 2. themenfreie Quartalswettbewerb statt. 15 Mitglieder hatten je 4 Bilder eingereicht.
Auch die Teilnehmerzahl war an diesem Abend rekordverdächtig – ich kann mich nicht erinnern, bei einem Quartalswettbewerb des FFC je mehr Besucher gehabt zu haben – ein großes Danke an die Anwesenden.
Die Diskusionen zu den Bildern waren sehr konstruktiv und wir konnten wieder viel lernen – das ist ja der eigentliche Zweck der Wettbewerbe – es hat richtig Spaß gemacht.

Hier die drei Siegerbilder:
1. Platz: Meerjungfrau von Oliver von Guérard
2. Platz: Wassermann von Bernhard Weiß
3. Platz: Traum von Roman Dudnik

Top 10:

Bilder des 2. Quartalswettbewerbes 2023

Workshop – Infrarotfotografie

Am 20. Mai bot Michael Weber in unserem Clubraum einen Workshop mit dem Thema “Einführung in die digitale Infrarotfotografie” an. Die Infrarot- oder Falschfarbenfotografie nutzt Wellenlängen des nicht sichtbaren Lichts, um fremdartige Bilder zu erschaffen, die einen besonderen ästhetischen Reiz besitzen. In diesem Vortrag konnte man die Grundlagen zu diesem spannenden Thema kennen lernen und bekam Informationen über die benötigte Ausrüstung und die damit verbundenen Kosten.

Last, but not least schenkte Michael dem Fotoclub eine von ihm für die IR-Fotografie umgebaute Kamera. Sie befindet sich jetzt im Sortiment der Club-Leihausrüstung. Wer also Lust hat mal mit Infrarot zu experimenttieren kann das auf einer Lumix/Panasonic DMC-TZ10 basierende und für den IR-Bereich modifizierte Gerät gerne ausleihen (siehe https://ffc-bechhofen.de/leihgeraete)

Bei Fragen zur Infrarotfotografie oder zur Leihausrüstung könnt Ihr Euch gerne an Michael, oder an mich wenden. Euer Oliver

Clubabend im Zeichen des Kennenlernens

Nach dem wir viele neue Mitglieder in unseren Foto- und Filmclub aufgenommen haben stand der Clubabend am 2. Mai im Zeichen des gegenseitigen Kennenlernens. Es war ein wirklich gelungener Abend. Wir sind inzwischen eine richtig tolle Gruppe, die sich perfekt ergänzt und super harmonisch zusammen passt. Sehr interessant ist auch, wie multikulti wir jetzt sind. Ukrainer, Amerikaner, eine Französin, eine Kanadierin und deutsche – wenn das keine internationale Besetzung ist … Heute haben wir drei sehr sympathische neue Mitglieder aufgenommen – ich begrüße sie hiermit noch einmal ganz herzlich. Nachdem das Treffen in der Pizzeria Romana heute so ein Erfolg war, haben wir entschieden, das regelmäßig im drei Monats Abstand zu machen. Viele Grüße, Euer Oliver

Fotowalk am Altmühlsee

Es hat richtig Spaß gemacht. Das Wetter während dem Workshop hätte nicht besser sein können. Neben dem Fachsimpeln und vielen Experimenten von Makro bis 400mm Tele sind auch tolle Bilder entstanden. Spannend fand ich den Tausch der Objektive – jeder konnte unterschiedliche Linsen der anderen Fotografen, oder aus dem der gut gefüllten clubeigenen Objektivtasche ausprobieren. Es war ein rundum gelungener Clubausflug.
Euer Oliver